Centre Culturel International

Ist ein gemeinnütziger Verein, der 1987 von Luciano Busdraghi und einer Gruppe franzosischer und italienischer Freunde gegründet wurde und sich die Begegnung zwischen Personen verschiedener Nationalität und Kultur mittels Reisen und Ferienaufenthalten in den vom Verein verwalteten Ferienwohnungen zur Aufgabe gemacht hat. Im Jahre 2001 hat der Verein die Stiftung Accademia libera natura e cultura mit Sitz in Querceto zur Verwirklichung seiner kulturellen Bestrebungen ins Leben gerufen. Die Accademia bietet seither Kurse und Seminare von hohem Niveau an. Sie organisiert mit Erfolg künstlerische Veranstaltungen und hat sich mit ihrer Kunstgalerie einen internationalen Ruf geschaffen. Im Jahre 2002 integrierte Marco Polo das Theater-Ensemble Teatro della Rosa. Im Jahr 2006 eröffnet sie ein weiteres Zentrum in Montegemoli.